Aktuelles > Neuer Präsident von Eurochambres: Richard Weber

Artikel Details:

  • 22.10.2013 - 09:38 GMT
  • DIHK
Wirtschaft und Finanzen

Neuer Präsident von Eurochambres: Richard Weber

Einstimmig ist Dr. Richard Weber, Präsident der IHK Saarland, am 17. Oktober 2013 auf der Eurochambres-Vollversammlung in Istanbul zum neuen Präsidenten des europäischen Kammerdachverbandes gewählt worden. Richard Weber, DIHK-Vorstand und Europa-Beauftragter des DIHK, folgt auf Alessandro Barberis, den Präsidenten der italienischen Kammer Turin. Er tritt sein Amt am 1. Januar 2014 an.

Der promovierte Volkswirt ist seit 1983 geschäftsführender Gesellschafter der in Homburg ansässigen Karlsberg Brauerei. Seit 1996 ist er Präsident der saarländischen Industrie- und Handelskammer (IHK) und war von 2002 bis 2008 Präsident des Opens internal link in current windowDeutschen Brauer-Bundes. Eurochambres stand Weber seit 2011 als Vizepräsident vor.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen