Aktuelles > Neuer Staatssekretär für Europa in Berlin: Gerry Woop

Artikel Details:

Neuer Staatssekretär für Europa in Berlin: Gerry Woop

Gerry Woop (LINKE) ist seit dem 24. Januar 2017 neuer Vertreter des Landes Berlin im Ausschuss der Regionen der Europäischen Union. Die Benennung erfolgte durch Klaus Lederer (LINKE), Senator für Kultur und Europa, für die laufende sechste Mandatsperiode (2015 – 2020).

Seit Juni 2015 war der gebürtige Sachse bereits als Leiter des Referats Bundesratskoordinierung, Recht, Europa und Finanzen in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund tätig. Weitere berufliche Stationen führten ihn durch das Finanzministerium Brandenburg, das Referat Wirtschaft und Ökologie der brandenburgischen Landesvertretung sowie das Büro des Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich (LINKE). Seit Mai 2010 ist er Mitglied des Parteivorstandes DIE LINKE.