Aktuelles > „Preis Frauen Europas“ 2012: Jasmina Prpić erhält Auszeichnung im September

Artikel Details:

„Preis Frauen Europas“ 2012: Jasmina Prpić erhält Auszeichnung im September

Für ihr langjähriges Engagement für die Verteidigung der Rechte von Frauen mit juristischen Mitteln wird die Frauenrechtlerin und Mitgründerin von „Anwältinnen ohne Grenzen e.V.“ Jasmina Prpić am 19. September im Justizpalast München mit dem „Preis Frauen Europas – Deutschland“ der Europäischen Bewegung Deutschland ausgezeichnet.

Die 1954 in Banja Luka (Bosnien und Herzegowina) geborene Jasmina Prpić LL.M. setzt sich mit ihrem 2007 gegründeten Verein "Anwältinnen ohne Grenzen e.V." für die Förderung und Durchsetzung der Menschenrechte von Frauen und den Abbau jeglicher Form von Ungleichbehandlung oder Diskriminierung ein. Bei einem Aufenthalt im Kosovo für medica mondiale e.V., bei dem sie Opfer sexualisierter Gewalt als mögliche Zeuginnen vor dem Haager Kriegsverbrechertribunal begleitete, "wurde ihr bewusst, wie sehr Frauen und Frauenorganisationen juristische Hilfe benötigen“, heißt es in der Begründung des Vorschlags als Opens internal link in current window„Frau Europas“.
Zur Preisverleihung in München heißt Sie das Netzwerk EBD gemeinsam mit dem Deutschen Juristinnenbund e.V. herzlich wilkommen.
Ihre Anmeldung nehmen wir Opens internal link in current windowhier gern entgegen.