Aktuelles > Stellenausschreibung: EBD sucht Projektleitung Europäischer Wettbewerb

Artikel Details:

Bildung, Jugend, Kultur & Sport

Stellenausschreibung: EBD sucht Projektleitung Europäischer Wettbewerb

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) sucht zum 1. Oktober 2021 eine

Projektleitung

für den Schülerwettbewerb „Europäischer Wettbewerb“.

Die unbefristete Stelle ist mit 90 % (35 Wochenstunden) am Vereinssitz in Berlin zu besetzen.

Seit 1954 findet der älteste Schülerwettbewerb Deutschlands in Trägerschaft der EBD statt. Der Kreativwettbewerb ist ein Instrument der künstlerischen und politischen Bildung und richtet sich an alle Altersstufen und Schularten. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Der Europäische Wettbewerb wird auf Bundesebene finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Auswärtigen Amt. Die Kultus- und Senatsverwaltungen der Länder finanzieren und organisieren den Wettbewerb auf Landesebene, ein Lenkungsausschuss steuert ihn inhaltlich.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Verantwortung für die inhaltliche Konzeption, die organisatorische Umsetzung und die Weiterentwicklung des Wettbewerbs
  • Außen- und Interessenvertretung des Wettbewerbs gegenüber Politik und Interessenträgern
  • Koordinierung und Abstimmung des Wettbewerbs mit den Kultusbehörden und den Landesstellen
  • Leitung der Bundesjury des Europäischen Wettbewerbs
  • Inhaltliche Steuerung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeption, Umsetzung und Moderation von vielfältigen Seminaren und Fortbildungen für Lehrende und Lernende
  • Leitung des Projektteams von zwei weiteren und zwei studentischen Mitarbeitenden
  • Finanzverantwortung für öffentliche Mittel, Antrags- und Berichtswesen sowie Teamleitung auf der Grundlage des TVöD

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes geisteswissenschaftliches oder pädagogisches Hochschulstudium  
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung von Bildungsprojekten, idealerweise im schulischen Kontext
  • fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit (Onlineredaktion, Social Media, Print, Presse, Videos, Ausstellungen etc.), sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Moderation von Seminaren, Gremiensitzungen und Fortbildungen (analog und digital)
  • fundierte Kenntnisse in der Europabildung sowie Kenntnisse der politischen, digitalen und künstlerischen Bildung für Kinder und Jugendliche
  • umfassende Erfahrungen in Zuwendungsrecht und Projektmanagement, inkl. Verantwortung für Antragstellung und Abrechnung von öffentlichen Mitteln (Bund/Länder) sowie den TVöD bezüglich des Arbeits- und Zuwendungsrechts
  • eine hohe Identifikation mit der europäischen Idee und den Zielen der EBD und ihrer demokratischen Verfasstheit
  • ein sicheres und zugewandtes Auftreten gegenüber externen Partnern ebenso wie gegenüber Projektakteuren, Lehrenden und Lernenden
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung, vorausschauender Arbeitsweise, Kreativität und konzeptionellem Denken

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit Freiraum für eigene Ideen und Inhalte
  • bei Erfüllung der personen- und tätigkeitsbezogenen tariflichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 des TVöD möglich
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und bei Interesse eine betriebliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit, in einem vielseitigen und engagierten Team zu arbeiten – sowohl innerhalb des Generalsekretariats, als auch im Kreis der Landeswettbewerbsleitungen
  • flexible Arbeitszeiten und eine stabile Home-Office-Kultur

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. August 2021 als PDF per E-Mail an: neues-teammitglied@netzwerk-ebd.de. Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich online statt.

Rückfragen bitte ausschließlich per E-Mail und ebenfalls an neues-teammitglied@netzwerk-ebd.de.