Aktuelles > VCI | Stellungnahme zum Arbeitsprogramm der EU-Kommission: Potenziale über den Green Deal hinaus nutzen

Artikel Details:

Umweltpolitik, Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaft und Finanzen

VCI | Stellungnahme zum Arbeitsprogramm der EU-Kommission: Potenziale über den Green Deal hinaus nutzen

Die Europäische Kommission stellt heute ihr Arbeitsprogramm für das Jahr 2020 vor. Wolfgang Große Entrup, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie, sagt dazu:

„Die Ziele des Green Deal wird die Kommission nur mit einer starken Industrie erreichen. Dafür ist eine Flankierung aus Brüssel über die direkte Umwelt- und Energiepolitik hinaus notwendig. Bürokratieabbau, etwa mit dem One-in-one-out-Prinzip, trägt dazu bei, Investitionen zu entfesseln. Aber auch um die Themen Gesundheitswirtschaft und digitaler Binnenmarkt muss sich die Kommission kümmern, damit die EU als Wirtschaftsstandort zukunftsfähig bleibt.“

Hier können Sie die Pressemitteilung auf der Website der Mitgliedsorganisation einsehen.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen