Termine > Volker Kauder zur „Rolle Deutschlands in Europa“

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

Volker Kauder zur „Rolle Deutschlands in Europa“

Achtung: Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

 

Die Schwarzkopf-Stiftung lädt gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland zu einer Diskussionsveranstaltung mit Volker Kauder, MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, zum Thema „Die Rolle Deutschlands in Europa“ am Dienstag, den 30. September 2014 um 18 Uhr in die Mendelssohn-Remise, Jägerstraße 51, 10117 Berlin, ein.

Auf dem Höhepunkt der Eurokrise stellte der polnische Außenminister Radosław Sikorski fest: „Deutsche Macht fürchte ich heute weniger als deutsche Untätigkeit“ – deutsche Führung sei für das um Stabilität ringende Europa unerlässlich. Wichtige Entscheidungen werden in Brüssel und Berlin getroffen. In den vielen aktuellen Krisen wird deutlich, dass Deutschland heute ein politisches Schwergewicht ist. Bundespräsident Gauck fordert, dass die deutsche Zurückhaltung abgelegt und Verantwortung wahrgenommen wird.
Was sollte der Beitrag Deutschlands zu Europa konkret sein? Welche Prioritäten setzt Deutschland, und wie kann es sein Gewicht im europäischen Interesse einbringen? Wie unterscheiden sich schließlich Eigen- und Außenperspektiven? Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen und Volker Kauder diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen

Richard Nikolaus Kühnel
Vertreter der Europäischen
Kommission in Deutschland

André Schmitz-Schwarzkopf
Vorstandsvorsitzender
Schwarzkopf Stiftung

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen