Termine > BBE & Stiftung Mercator: Forum „Engagement fürs Klima“

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

BBE & Stiftung Mercator: Forum „Engagement fürs Klima“

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und Stiftung Mercator laden Sie ein zum Mercator Forum „Engagement für’s Klima“ am 23./ 24. Oktober 2019 in Essen.
Bitte merken Sie sich diesen wichtigen Termin bereits heute vor.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen breiten zivilgesellschaftlichen Diskurs über aktuelle Herausforderungen und mögliche Aktivitäten im Feld des Klimaschutzes.

Mit den besten Grüßen

PD Dr. Ansgar Klein, BBE-Geschäftsführer
Dr. Lilian Schwalb, BBE-Bereichsleiterin Netzwerkbetreuung und –entwicklung

**********

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Klimanotstand“, „Klimakrise“, „globale Erhitzung“ – Die Begrifflichkeiten in der öffentlichen Debatte verschärfen sich, denn es wird immer offensichtlicher, dass wir nicht genug für den Klimaschutz tun. Zugleich sind viele Bereiche unseres Lebens heute bereits vom Klimawandel betroffen. Im Gesundheitssektor, im Sport, im Tourismus oder in der Landwirtschaft wird immer deutlicher, dass der Klimawandel unseren Alltag beeinflusst und unsere Lebensgrundlagen bedroht. Das Klima geht uns alle an. Und es eilt.

Und jetzt? Was kann die Zivilgesellschaft tun?

Der Klimawandel schien lange Zeit ein Thema nur für Umweltverbände zu sein. Heute treten Schüler öffentlichkeitswirksam für mehr Klimaschutz ein und auch Kirchen, Gewerkschaften und Unternehmen appellieren an die Politik, schnell zu handeln. Umfragen zeigen, dass die Menschen unzufrieden damit sind, was Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft und auch sie selbst für den Klimaschutz leisten.

Insgesamt engagiert sich aber weiterhin nur ein kleiner Teil der Bevölkerung aktiv in dem Bereich. Hier scheint ein größeres Potenzial zu liegen. Dieses möchten wir mit Ihnen gemeinsam unter die Lupe nehmen!

Welche Angebote gibt es schon? Wie kann Klimawandel auch außerhalb der Umweltverbände zum Thema zivilgesellschaftlichen Engagements werden? Welche Möglichkeiten bieten sich meiner Initiative, meinem Verein oder Verband, zu dem Thema aktiv zu werden? Wie kommuniziere ich eigentlich über den Klimawandel und wie stoße ich eine Auseinandersetzung mit dem Thema in meiner Organisation an? Was kann Engagement überhaupt erreichen im Angesicht dieser globalen Herausforderung?

Um diese und andere Fragen mit Ihnen zu diskutieren, laden wir Sie herzlich zum Mercator Forum „Engagement fürs Klima“ am 23./ 24. Oktober 2019 in Essen ein.

Für Ihre Anreise zu BBE-Veranstaltungen können Sie über den folgenden Link vergünstigte Zugtickets erwerben: https://www.b-b-e.de/veranstaltungsticket-der-deutschen-bahn/.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lars Grotewold

Leiter Bereich Klimawandel
Stiftung Mercator

23. Oktober 2019, ab 17:00 Uhr:
INTERARTES GmbH 
Areal A [Schacht XII]
Oktogon [A21]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen

24. Oktober 2019, 9:00 – 17:00 Uhr:
Stiftung Mercator
Huyssenallee 40
45128 Essen

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.stiftung-mercator.de/.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen