Termine > BDI | Vorstellung der Nationalen Wirtschaftsschutzstrategie

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

BDI | Vorstellung der Nationalen Wirtschaftsschutzstrategie

Der BDI und die Initiative Wirtschaftsschutz lädt Sie herzlich zu der Auftaktveranstaltung zur Vorstellung der Nationalen Wirtschaftsschutzstrategie ein.

Die Sicherheitsherausforderungen bei Wirtschaftsspionage, Sabotage und Konkurrenzausspähung werden durch Globalisierung und technischen Fortschritt immer komplexer. Ziel der Initiative Wirtschaftsschutz ist es, die zentralen Unternehmenswerte für Deutschland und seine Wirtschaft besser zu schützen. Im Rahmen eines umfassenden Schutzkonzeptes – der Nationalen Wirtschaftsschutzstrategie – wurden Maßnahmen und Projekte zur Verbesserung des Schutzes deutscher Unternehmen insbesondere gegen Wirtschaftsspionage, Konkurrenzausspähung und Sabotage entwickelt. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Auftaktveranstaltung präsentiert.

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, die Präsidenten der Spitzenverbände BDI und DIHK, Ulrich Grillo und Dr. Eric Schweitzer, der Vorsitzende des ASW Bundesverbands sowie der Präsident des BDSW und die Spitzen der Sicherheitsbehörden BfV, BKA, BND und BSI haben ihre Teilnahme zugesagt.

Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres vollständigen Namens und Geburtsdatums bis zum 18. April 2016 zur Veranstaltung an.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine verbindliche Teilnahme kann nur nach Bestätigung durch die Veranstalter zugesichert werden.

Zur Anmeldung geht es hier.

Zum vollständigen Programm geht es hier.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.