Termine > Bezirksamt startet neue Veranstaltungsreihe „Europäische Perspektiven“

Termin Details:

  • 29.03.2017 GMT
  • 19:00
  • Minna-Cauer-Saal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

Bezirksamt startet neue Veranstaltungsreihe „Europäische Perspektiven“

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf wird im März 2017 eine Veranstaltungsreihe „Europäische Perspektiven“ mit dem Ziel starten, das Bewusstsein für den Wert der europäischen Integration in der Bevölkerung zu heben und die Kenntnisse über aktuelle europäische Themen zu verbessern. Die Veranstaltungen werden vom für Europa zuständigen Stadtrat Oliver Schruoffeneger moderiert und jeweils mit bis zu zwei Gästen durchgeführt. Die Auftaktveranstaltung wird findet am Mittwoch, dem 29.03.2017, um 19.00 Uhr, im Minna-Cauer-Saal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, mit dem Referenten Andreas Umland vom Institute for Euro-Atlantic Cooperation in Kiew und der Katholischen Universität Eichstaedt zum Thema „Social Revolution or Fascist Coup? Ukraine 2013 – 2014“ statt. Nachgezeichnet werden die Auseinandersetzungen um die Bewertung des Maidan Aufstandes und die europäische Rolle in der Ukraine. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem „Berlin history network“ in englischer Sprache statt. Der Eintritt ist frei.

Rückfragen:

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Zi 227a/228

Telefon: (030) 9029-12203

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen