Termine > CSU | Fakt oder Falsch? Politik in Zeiten von Fake News

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

CSU | Fakt oder Falsch? Politik in Zeiten von Fake News

Veranstaltung am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz am Freitag, den 16. Februar 2018, 18.30 Uhr im Bayerischen Landtag.

Worauf vertrauen in Zeiten von Fake News? Eine Frage mit weitreichenden Konsequenzen. Nicht nur die Bürgerinnen und Bürger, auch Politiker und natürlich die Medien werden durch gezielte Falschinformation vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Dabei geht es nicht nur um Glaubwürdigkeit. Bewusst verbreitete Unwahrheiten können politisch und gesellschaftlich ganz erhebliche Folgen haben.

Wie dringt Journalismus noch durch? Welche Verunsicherungen entstehen durch Falschinformationen in der Gesellschaft? Darüber möchten wir am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz mit Journalisten, Politikern und Experten für politische Kommunikation sprechen.

Diskutieren Sie mit. Wir freuen uns auf Sie!

ABLAUF

18.30 Uhr – Beginn

Begrüßung
Karl Freller, MdL
Stellvertretender Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Impuls
Dr. Franz Rieger, MdL
Vorsitzender des AK Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen

Diskussion
David Ignatius
Kolumnist, Washington Post

Klaus Brinkbäumer
Chefredakteur („DER SPIEGEL“)

Katja Gloger
Journalistin („stern“)

Dr. Daniel Dettling
Experte für politische Kommunikation

Moderation
Dr. Martin Huber, MdL

Alle weiteren Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen