Termine > Die Lage der Union | Polit-Profis analysieren Ursula von der Leyens Europarede

Termin Details:

  • 16.09.2020 GMT ICAL
  • 10:00 Uhr
  • Per Livestream auf Youtube, Facebook und Twitter

Die Lage der Union | Polit-Profis analysieren Ursula von der Leyens Europarede

Am 16. September um 10:00 Uhr lädt die Vertretung der Europäischen Kommission zum Livestream zur Analyse der Rede zur Lage der Union von Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen. Im Folgenden findet sich der Einladungstext im Wortlaut:

„Am 16. September hält Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ihre erste Rede zur Lage der Union (State of the Union; #SOTEU) vor dem Europäischen Parlament. Sie wird ihre Ideen zur Zukunft der EU und die Prioritäten für die Arbeit der EU-Kommission im kommenden Jahr schildern und mit Europaabgeordneten debattieren. Welche Perspektiven bietet #SOTEU angesichts globaler Herausforderungen wie der COVID-Pandemie oder der Herausforderungen des ökologischen und digitalen Wandels? Wie bewerten gesellschaftliche Akteure die Rede und die darin vorgestellten politischen Prioritäten?

Dr. Linn Selle, Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland e.V., und

Lucas Guttenberg, stellvertretender Direktor des Jacques Delors Centre an der Hertie School of Governance, kommentieren die Rede und diskutieren mit Ihnen.

Cerstin Gammelin, Moderatorin, Süddeutsche Zeitung

Nehmen Sie teil an der Diskussion am Mittwoch, den 16. September 2020, 10.00 – 11.00 Uhr

im Livestream auf Youtube, Facebook und Twitter

Stellen Sie Ihre Fragen auf Sli.do (#SOTEUinDE) oder in den Kommentaren unter dem Livestream auf der von Ihnen ausgewählten Plattform. „

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen