Termine > DIHK | 6. Deutsch-Französischer Wirtschaftstag

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

DIHK | 6. Deutsch-Französischer Wirtschaftstag

Am 27. Oktober, beginnend um 09:00 Uhr, lädt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zu dem 6. Deutsch-französischem Wirtschaftstag. Im Folgenden finden Sie die Einladung im Wortlaut:

„Die Corona-Krise stellt die deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen aktuell vor große Herausforderungen. Viele Betriebe leiden unter Reisebeschränkungen sowie Geschäfts- und Produktionsausfällen – darunter auch etliche der rund 4.500 deutschen Unternehmen in Frankreich mit ihren 320.000 Beschäftigten. Die bilaterale Wirtschaftskooperation ist in diesen schwierigen Zeiten äußerst wichtig und bietet zudem die Grundlage, um nach der Krise wieder durchzustarten.

Wie können Deutschland und Frankreich wirtschaftlich gestärkt aus der Corona-Krise herauskommen? Wie sieht die digitale Zukunft Europas aus? Welche wirtschaftspolitischen Impulse braucht die EU in der Corona-Krise? Darüber diskutieren unter anderem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben, BDI-Präsident Dieter Kempf und der Präsident der AHK-Frankreich Guy Maugis auf dem 6. Deutsch-Französischen Wirtschaftstag.

Dazu möchten wir Sie herzlich einladen. Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Die Online-Veranstaltung findet statt am 27. Oktober 2020 und wird virtuell übertragen.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen