Termine > DIHK | Türkisch-Deutscher Wirtschaftsdialog

Termin Details:

  • 14.09.2018 GMT ICAL
  • Haus der Deutschen Wirtschaft, Breite Straße, Berlin, Deutschland
  • DIHK, Türkei
Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

DIHK | Türkisch-Deutscher Wirtschaftsdialog

Die Türkei ist für Deutschland wirtschaftlich ein wichtiger Partner – als Exportmarkt und Investitionsstandort. Mehr als 6.500 deutsche Unternehmen sind in der Türkei aktiv, dort beschäftigen sie etwa 120.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dennoch sorgen politische Turbulenzen, die zugespitzte Wirtschaftskrise und der jüngste Wertverlust der türkischen Lira derzeit bei vielen Unternehmen für Verunsicherung. Viele Gründe für einen vertieften Austausch.

Wohin steuern die deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen? Welche Chancen und Herausforderungen gibt es? Diese Fragen diskutieren hochrangige Wirtschaftsvertreter, Botschafter und zahlreiche Unternehmer beim gemeinsamen deutsch-türkischen Wirtschaftsdialog.

Wir laden Sie herzlich ein

am Freitag, den 14. September,
ab 15:30 Uhr ins Haus der Deutschen Wirtschaft,
Mendelssohn-Saal, Erdgeschoss
Breite Straße 29 in 10178 Berlin-Mitte.

Den Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung unter dieser Mail: presse@dihk.de

Näheres zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie unter https://www.dihk.de/wir-ueber-uns/datenschutz-veranstaltungen.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.