Termine > djb | 75. Verbandsjubiläum

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

djb | 75. Verbandsjubiläum

Gern machen wir Sie auf die Veranstaltung anlässlich des 75-jährigen Verbandsjubiläums unserer Mitgliedsorganisation Deutscher Juristinnenbund (DJB) am 29. Januar 2024 aufmerksam. Über eine Weiterverbreitung in Ihrem Netzwerk würde sich der DJB freuen. Nachstehend finden Sie die Einladung im Wortlaut:

„Es gibt etwas zu feiern: Der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) ist nun 75 Jahre alt!

Gegründet wurde der djb am 28. August 1948 in Dortmund. 2018 haben wir dort nach dem Motto „Viel erreicht – noch viel zu tun“ den 70. Geburtstag gefeiert – aber die Welt hat sich seitdem gewandelt. Schon das Jahr 2022 war neben vielen Konflikten auf der ganzen Welt vom Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine geprägt. Im Jahr 2023 kamen zahlreiche humanitäre Krisen weltweit hinzu, wie Terror und Krieg im Nahen Osten oder die Massenvertreibung geflüchteter Afghan*innen aus Pakistan. 

Wir fragen daher: Welche Rolle kann oder muss eine frauenpolitisch informierte, eine feministische Ausrichtung von Außenpolitik spielen? Was sind Kernthesen und vielleicht auch neue Mittel zur Gestaltung von Frieden? Wie kann Deutschland das transformative Potential feministischer Außenpolitik mitgestalten? Was hat der djb hier zu bieten? Was sollte der djb nach seiner Satzung auf diesem Feld tun – und müsste er weiterentwickelt werden?

Zum 75. Verbandsjubiläum haben wir Expertinnen gewonnen – für Völkerrecht, für Völkerstrafrecht, für Klima- und Umweltrecht, für Migrationsrecht. Wir wollen auf theoretische Grundlagen einer feministischen Außenpolitik blicken, auf Erwartungen an sie und auf ihre rechtliche und tatsächliche Umsetzung. Wie sieht insofern unsere Zukunft aus? 

Wir laden Sie herzlich ein, das 75. Verbandsjubiläums mit uns – in Kooperation mit der Professur für Öffentliches Recht und Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin – zu feiern!

Die Veranstaltung findet statt am 29. Januar 2024, 10.00 bis 12.00 Uhr im Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums der Humboldt-Universität zu Berlin, Geschwister-Scholl-Str. 1/3. Sie wird, da die Zahl der Plätze begrenzt ist, sowohl live gestreamt als auch aufgezeichnet. Den Link zur Anmeldung zur Teilnahme vor Ort (Anmeldung bitte bis 12. Januar 2024) oder am Stream  (Anmeldung bitte bis 28. Januar 2024) und weitere Informationen finden Sie hier: https://www.djb.de/termine/details/v240129

Programm

Begrüßung

Ursula Matthiessen-Kreuder
Präsidentin des djb

Prof. Dr. Julia von Blumenthal
Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin

Videogrußwort Schirmherrin

Elke Büdenbender
Verwaltungsrichterin und Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Feministische Außenpolitik

Annalena Baerbock, LL.M.
Bundesministerin des Auswärtigen, Berlin

Gespräch: Feministische Außenpolitik in Zeiten von Krisen und Konflikten mit

Prof. Dr. Dr. hc. mult. Susanne Baer, LL.M., Humboldt-Universität zu Berlin
Dilken Çelebi, LL.M., Vorsitzende djb-Kommission Strafrecht
Prof. Dr. Leonie Steinl, LL.M., Münster

Moderation

Valentina Chiofalo
Vorsitzende djb-Kommission Europa- und Völkerrecht, Berlin


Weitere Informationen:

var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["setDomains", ["*.www.netzwerb-ebd.de"]]); _paq.push(["setExcludedQueryParams", ["fbclid"]]); _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://stats.netzwerk-ebd.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '34']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.async=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();