Termine > EBB-AEDE | 15. Europäisches Lehrerseminar „Europäische Union 2016 – Ende der Solidargemeinschaft?“

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

EBB-AEDE | 15. Europäisches Lehrerseminar „Europäische Union 2016 – Ende der Solidargemeinschaft?“

Europäische Union—Ende der Solidargemeinschaft?
60 Jahre EBB

Möglich, dass sich die Lage der Europäischen Union im September 2016 bereits wieder anders darstellen wird, aber erst die Finanzkrise und nun auch die Flüchtlingskrise stellen die Europäische Union vor eine Zerreißprobe. Wurden nach den schrecklichen Terrorereignissen in Paris vor allem von Politikerinnen und Politikern zur Verteidigung europäischer Werte aufgerufen, hat man angesichts der Flüchtlingskrise den Eindruck, dass gerade diese von uns Europäern selbst verraten werden.
Kritiker sprechen zunehmend nicht mehr von einer „Wertegemeinschaft EU“, sondern von einer „Wertzuwachsgemeinschaft“.
Müssen wir das so verstehen? Geht es wirklich nur noch um nationale Interessen? Und wenn ja, was bedeutet das für den europapolitischen Diskurs? Welche übergeordneten, gemeinsamen europäischen Interessen gibt es eigentlich noch? Schaden Krisen oder sind sie ein Element der EU und als solche Aufgaben und Herausforderungen, konstitutiv für Verständigung und Lösungen? Der Flüchtlingsdruck auf Europa, davon sind wir überzeugt, wird anhalten. Können Religionen helfen oder verkomplizieren sie die Lage? Gibt es für die EU so etwas wie eine globale Verantwortung?

Der EBB (gegründet 1956) feiert Geburtstag. Vor sechzig Jahren war der politische Rahmen für Gemeinsamkeiten und Solidarität ein anderer. 10 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges sehnte man sich vor allem nach Frieden und es gab so etwas wie eine Europabegeisterung. Deutschland erhoffte eine Wiedervereinigung in einem vereinten Europa.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen