Termine > EBD De-Briefing AGRIFISH

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing AGRIFISH

Die EU-Minister für Landwirtschaft und Fischerei treffen sich am 18./19. Juni in Luxemburg. Die Tagesordnung enthält u.a. folgende Punkte:

Fischerei:

  • Verordnung über den Europäischen Meeres- und Fischereifonds
  • Verordnung zur Änderung der Verordnungen des Rates in Bezug auf die Fischereiaufsicht
  • Mitteilung der Kommission über den Stand der GFP und die Konsultation über die Fangmöglichkeiten für 2019

Landwirtschaft:

  • GAP-Reformpaket für die Zeit nach 2020
    • Verordnung über die GAP-Strategiepläne
    • Verordnung über die Finanzierung, die Verwaltung und das Kontrollsystem der GAP
    • Verordnung über eine gemeinsame Marktorganisation (GMO) für landwirtschaftliche Erzeugnisse
  • Marktlage
  • Schutz von Honigbienen und anderen bestäubenden Insekten
  • Memorandum zur GAP im Kontext des nächsten Mehrjährigen Finanzrahmens
  • Abnehmende Verfügbarkeit von Wasser für die Landwirtschaft in Zypern
  • Abbau der Bestände an Magermilchpulver
  • Lage auf dem Schweinefleischmarkt
  • Gemeinsame Erklärung der Landwirtschaftsminister der Visegrád-Gruppe zur Vision der mittelosteuropäischen Initiative für eine wissensbasierte Land- und Forstwirtschaft und Aquakultur in der Bioökonomie „BIOEAST“

Rolf Burbach, Referatsleiter und Europabeauftragter des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), wird über die Ergebnisse des Ministerratstreffens berichten. Moderiert wir die Veranstaltung von Manuel Knapp, stellvertretender Generalsekretär der Europäischen Bewegung Deutschland.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.