Termine > EBD De-Briefing ECOFIN

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing ECOFIN

Die Wirtschafts- und Finanzminister der Europäischen Union treffen sich am 23. Mai 2017 in Brüssel zur Tagung des Rats für Wirtschaft und Finanzen.

Die vorläufige Tagesordnung beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Streitbeilegungsverfahren – Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über Verfahren zur Beilegung von Doppelbesteuerungsstreitigkeiten in der Europäischen Union (Allgemeine Ausrichtung)
  • Gemeinsame Körperschaftsteuer–Bemessungsgrundlage – Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame Körperschaftssteuer-Bemessungsgrundlage (GKB) (Orientierungsaussprache)
  • Aktuelle Gesetzgebungsvorschläge im Bereich der Finanzdienstleistungen (Informationen des Vorsitzes)
  • Bericht des WFA aus dem Jahr 2016 über den Kapitalverkehr und die Freiheit des Zahlungsverkehrs und Bericht der Kommission „Beschleunigung der Kapitalmarktunion: Beseitigung nationaler Hindernisse für Kapitalströme“ (Gedankenaustausch)
  • Europäisches Semester 2017 – Verfahren bei einem makroökonomischen Ungleichgewicht (MIP): eingehende Überprüfungen (Entwurf von Schlussfolgerungen des Rates)
  • Informationen über das G20-Treffen der Finanzminister und Notenbankgouverneure vom 20./21. April 2017 und die Frühjahrstagungen des IWF und der Weltbank vom 21. bis 23. April 2017 in Washington (Informationen des Vorsitzes und der Kommission)
  • Wirtschafts- und finanzpolitischer Dialog zwischen der EU und dem westlichen Balkan und der Türkei 

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. lädt Sie herzlich zum EBD De-Briefing Wirtschaft und Finanzen ein. Über die Ergebnisse des Rats informiert das Bundesministerium der Finanzen.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen