Termine > EBD (De-)Briefing Europäischer Rat | 25. Oktober 2022

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD (De-)Briefing Europäischer Rat | 25. Oktober 2022

Es steht uns ein Herbst voller politischer Herausforderungen bevor. Gleich zwei wichtige Termine auf der europapolitischen Agenda werden sich den drängenden Themen widmen.

Der Europäische Rat am 20. und 21. Oktober 2022 wird unter anderem folgende Tagungspunkte behandeln:

  •  jüngste Entwicklungen zum Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine
  • die Lage der Energiepreise und die Versorgungssicherheit
  • Beratung zur Wirtschaftslage
  • EU-Asien Außenbeziehungen & Internationale Konferenzen

Darüber hinaus wird die Europäische Kommission diesen Mittwoch ihr mit Spannung erwartetes Arbeitsprogramm präsentieren und mit Ihnen diskutieren. 

Beide Termine bedürfen der politischen Einordnung und Analyse, daher lädt die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) zum EBD (De-)Briefing Europäischer Rat & Arbeitsprogramm der EU-Kommission am 25. Oktober 2022 um 14:00 Uhr ein.

Über die Ergebnisse informieren Sibylle Katharina Sorg, Leiterin der Europaabteilung im Auswärtigen Amt, Dr. Kirsten Scholl, Leiterin der Abteilung für Europapolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und Dr. Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland. Den Erstkommentar hält Dr. Linn Selle, Präsidentin der EBD, unter der Moderation von EBD-Generalsekretär Bernd Hüttemann.

Weitere Informationen:

var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["setDomains", ["*.www.netzwerb-ebd.de"]]); _paq.push(["setExcludedQueryParams", ["fbclid"]]); _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://stats.netzwerk-ebd.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '34']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.async=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();