Termine > EBD De-Briefing Europäischer Rat | 31.10.2023

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing Europäischer Rat | 31.10.2023

Am 26. und 27. Oktober 2023 tagt der Europäische Rat in Brüssel.

Die Europäische Bewegung Deutschland (EBD) veranstaltet zur Analyse der Ratssitzung ein digitales EBD De-Briefing Europäischer Rat am 31. Oktober 2023 um 14 Uhr.

Über die Ergebnisse informiert Sibylle Katharina Sorg, Leiterin der Europaabteilung des Auswärtigen Amtes und Europabeauftragte, und Dr. Kirstin Scholl, Leiterin der Europaabteilung im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Die Erstkommentierungen halten Patrick Lobis, kommissarischer Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, und EBD-Präsidentin Dr. Linn Selle. Moderiert wird das EBD De-Briefing von EBD-Generalsekretär Bernd Hüttemann.

Auf der Agenda stehen unter anderem folgende Themen:

  • Ukraine
  • Mehrjähriger Finanzrahmen 2021-2027
  • Wirtschaft
  • Migration
  • Außenbeziehungen der EU

Ebenfalls soll die Veranstaltung eine Möglichkeit zur Debatte zu diesen Themen bieten.

Weitere Informationen:

var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["setDomains", ["*.www.netzwerb-ebd.de"]]); _paq.push(["setExcludedQueryParams", ["fbclid"]]); _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://stats.netzwerk-ebd.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '34']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.async=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();