Termine > EBD De-Briefing Europäischer Rat

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing Europäischer Rat

Wegen der Abstimmung der Briten zum Verbleib in der EU wurde die Tagung des Europäischen Rates auf den 28./29. Juni verschoben.

Auf der Tagesordnung des Europäischen Rates stehen folgende Themen:

  • Migration: Überprüfung der Lage, die Stärkung der EU-Außengrenzen und die Umsetzung der Erklärung EU-Türkei vom 18. März 2016
  • Arbeitsplätze, Wachstum und Investitionen: Billigung der länderspezifischen Empfehlungen, sowie Abschluss des Europäischen Semesters 2016, Beratung über die Ergebnisse des Europäischen Fonds für strategische Investitionen, Binnenmarkt und die Wirtschafts- und Währungsunion
  • Außenbeziehungen: Erörterung der EU-NATO Zusammenarbeit im Vorfeld des NATO-Gipfeltreffens am 8./9. Juli in Warschau
  • Referendum im Vereinigten Königreich

Über die Ergebnisse der Tagung der EU-Staats- und Regierungschefs informiert die EBD gemeinsam mit der Bundesregierung am 30. Juni. Die Erstkommentierung übernimmt die Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.