Termine > EBD De-Briefing Justiz und Inneres | 16.03.2021

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing Justiz und Inneres | 16.03.2021

Der Rat für Justiz und Inneres der EU tagt am 11. und 12. März per Videokonferenz. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem:

  • die Vorratsdatenspeicherung im Bereich der elektronischen Kommunikation
  • die Neue Strategie zur Umsetzung der EU-Grundrechtecharta
  • die Errichtung der Europäischen Staatsanwaltschaft
  • die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit kritischer Einrichtungen der EU
  • Debatte über externe Aspekte von Migration auf Grundlage der Mitteilung der Kommission über Stärkung der Zusammenarbeit bei Rückkehr und Rückübernahme
  • der aktuelle Stand des Migrations- und Asylpakts
  • dieZusammenarbeit zwischen der EU und nordafrikanischen Ländern

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) lädt Sie herzlich zum EBD De-Briefing Justiz und Inneres am 16. März 2021 um 9:00 Uhr ein.

Über die Ergebnisse des Rats informieren Isabel Schmitt-Falckenberg, Leiterin des EU-Stabs im Bundesministerium des Innern, sowie Dr. Sebastian Jeckel, Leiter des Referats Koordinierung der Zusammenarbeit in der EU im Bundesministerium der Justiz. EBD-Generalsekretär Bernd Hüttemann wird die Veranstaltung moderieren. Das EBD De-Briefing wird als Videokonferenz stattfinden. Fragen und Kommentare können Sie per Chat und via Twitter in die Diskussion einbringen.

Weitere Informationen:

var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["setDomains", ["*.www.netzwerb-ebd.de"]]); _paq.push(["setExcludedQueryParams", ["fbclid"]]); _paq.push(["disableCookies"]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://stats.netzwerk-ebd.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '34']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.async=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();