Termine > EBD De-Briefing Inneres | 16.11.2020

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing Inneres | 16.11.2020

Die EU-Innenministerinnen und -minister tagen am 13. November 2020 per Videokonferenz.

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) lädt Sie herzlich zum EBD De-Briefing Inneres am 16. November 2020 um 16:00 Uhr ein.

Wichtigste Tagesordnungspunkte: Die Innenministerinnen und -minister der EU werden im Rahmen einer Videokonferenz über die Terrorismusbekämpfung und verschiedene Aspekte des Migrations- und Asylpakets beraten.

Terrorismusbekämpfung

Nach den jüngsten Terroranschlägen in Frankreich und Österreich werden die Ministerinnen und Minister prüfen, wie die gemeinsamen Bemühungen der EU zur Bekämpfung des Terrorismus weiter verstärkt werden können.

In den vergangenen fünf Jahren hat die EU eine Reihe von Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit getroffen. Die EU-Länder arbeiten weiter gemeinsam an einer Verbesserung der Zusammenarbeit in mehreren Bereichen:

Migration und Asyl

Die Innenministerinnen und ‑minister werden verschiedene Aspekte des Migrations- und Asylpakets erörtern, das von der Europäischen Kommission am 23. September vorgeschlagen wurde, und zwar unter anderem

  • die externe Dimension
  • die Phase vor der Einreise
  • den Solidaritätsmechanismus
  • das interne Migrations- und Asylmanagement
  • Mittel zur Verbesserung von Rückkehr und Rückführung
  • die Rolle der EU-Agenturen
  • legale Wege für die Einreise nach Europa
  • die Integration

Über die Ergebnisse informiert das Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat (BMI). Das EBD De-Briefing wird als Videokonferenz stattfinden. Fragen und Kommentare können Sie per Chat und via Twitter in die Diskussion einbringen.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen