Termine > EBD De-Briefing Landwirtschaft und Fischerei

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing Landwirtschaft und Fischerei

Der Rat für Landwirtschaft und Fischerei tritt am 16. März 2015 in Brüssel zusammen. Auf der Agenda der Minister werden voraussichtlich u.a. die folgenden Themen stehen:

Landwirtschaft:

  • Orientierungsdebatte zum Verordnungsvorschlag über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen (Öko-Verordnung) (erste Lesung)
  • Meinungsaustausch zur Lage des Milchsektors
  • Diskussion zur Umsetzung und Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)
  • Meinungsaustausch zu landwirtschaftlichen Aspekten der internationalen Handelspolitik

Fischerei:

  • (evtl.) Ergänzungsvorschlag zur Verordnung zur Festsetzung der Fangmöglichkeiten für bestimmte Fischbestände und Bestandsgruppen in den Unionsgewässern sowie für Unionsschiffe in bestimmten Nicht-Unionsgewässern (politische Einigung)

Über die Ergebnisse und offenen Diskussionspunkte informiert die EBD gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beim EBD De-Briefing am 18. März.

Programm:

De-Briefing: Rolf Burbach, Europabeauftragter, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Moderation: Karoline Münz, stv. Generalsekretärin, Europäische Bewegung Deutschland e.V.

Die vorläufige Agenda der Ratstagung gibt es hier.

Den Nachbericht zur Veranstaltung  finden Sie hier.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen