Termine > EBD De-Briefing Rat ECOFIN

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing Rat ECOFIN

Der Rat für Wirtschaft und Finanzen tagt am 21. März in Brüssel. Die Wirtschafts- und Finanzminister der Mitgliedstaaten werden voraussichtlich über folgende Tagesordnungspunkte beraten:

  • Ermäßigter Mehrwertsteuersatz für elektronische Veröffentlichungen (Orientierungsaussprache zur Änderung der Richtlinie des Rates in Bezug auf die Mehrwertsteuersätze für Bücher, Zeitungen und Zeitschriften)
  • Generelle Umkehrung der Steuerschuldnerschaft (Vorschlag für eine Änderung der Richtlinie über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem im Hinblick auf die befristete Anwendung einer generellen Umkehrung der Steuerschuldnerschaft auf Lieferungen bestimmter Gegenstände und Dienstleistungen über einem bestimmten Schwellenwert)
  • Aktuelle Gesetzgebungsvorschläge im Bereich der Finanzdienstleistungen
  • Europäisches Semester 2017 (Länderberichte und Überprüfungen, Gedankenaustausch zu den Empfehlungen für das Unternehmensumfeld)
  • Informationen über das G20-Treffen der Finanzminister und Zentralbankpräsidenten vom 17. und 18. März 2017 in Baden-Baden
  • Stand der Umsetzung der Rechtsvorschriften im Bereich der Finanzdienstleistungen
  • Europäischer Verteidigungsfonds

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. lädt herzlich zum EBD De-Briefing Wirtschaft und Finanzen ein. Über die Ergebnisse des Rats informiert das Bundesministerium der Finanzen.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen