Termine > EBD De-Briefing Rat Landwirtschaft und Fischerei

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing Rat Landwirtschaft und Fischerei

Der Rat Landwirtschaft und Fischerei kommt am 14. und 15. Dezember in Brüssel zusammen, um folgende Tagesordnungspunkte zu besprechen:

Landwirtschaft

  • Verordnungsvorschlag über die Herstellung, das Inverkehrbringen und die Verwendung von Arzneifuttermitteln sowie zur Aufhebung der Richtlinie 90/167/EWG des Rates
  • Verordnungsvorschlag über Tierarzneimittel
  • Verordnungsvorschlag über Maßnahmen zum Schutz vor Pflanzenschädlingen
  • Gedankenaustausch zu einer nachhaltigen Landwirtschaft, Wald und Fischerei in der Biowirtschaft

Fischerei

  • Verordnungsvorschlag zur Festsetzung der Fangmöglichkeiten für bestimmte Fischbestände und Bestandsgruppen in den EU-Gewässern sowie für EU-Schiffe in bestimmten Nicht-EU-Gewässern
  • Verordnungsvorschlag zur Festsetzung der Fangmöglichkeiten für bestimmte Fischbestände und Bestandsgruppen im Schwarzen Meer

Sonstiges

  • Verordnungsvorschlag über amtliche Kontrollen und andere amtliche Tätigkeiten zur Gewährleistung der Anwendung des Lebens- und Futtermittelrechts und der Vorschriften über Tiergesundheit und Tierschutz, Pflanzengesundheit, Pflanzenvermehrungsmaterial und Pflanzenschutzmittel
  • Verordnungsvorschlag zur Änderung der Verordnung hinsichtlich der Beihilferegelung für die Abgabe von Obst und Gemüse, Bananen und Milch in Bildungseinrichtungen
  • Verordnungsvorschlag zur Änderung der Verordnung betreffend Maßnahmen zur Festsetzung bestimmter Beihilfen und Erstattungen im Zusammenhang mit der gemeinsamen Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse
  • Verordnungsvorschlag über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen
  • Konferenz „Empowering young farmers – a pillar of Europe 2050“

Die EBD lädt Sie herzlich zum EBD De-Briefing Rat Landwirtschaft und Fischerei ein. Über die Ergebnisse und Diskussionspunkte der Ratstagung informiert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Die Moderation übernimmt Mareen Hirschnitz, stv. Generalsekretärin der Europäischen Bewegung Deutschland e.V.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen