Termine > EBD De-Briefing Rat Wirtschaft und Finanzen

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD De-Briefing Rat Wirtschaft und Finanzen

Am 2. Oktober 2018 treffen sich die Wirtschafts- und Finanzminister der Europäischen Union zu einer Tagung des Rats der Europäischen Union (Wirtschaft und Finanzen) in Luxemburg. Sie werden sich voraussichtlich mit folgenden Themen befassen:

  • Änderungen technischer Details des Mehrwertsteuersystems (sog. „Quick fixes“)
  • Generelle Umkehrung der Steuerschuldnerschaft im MwSt-Bereich auf Lieferungen von Gegenständen und Dienstleistungen
  • Mehrwertsteuer für elektronische Veröffentlichungenekämpfung der Geldwäsche und Finanzaufsicht
  • Gedankenaustausch zum Europäischen Semester 2018
  • Vorbereitung der internationalen Tagungen im Oktober in Bali (Leitgedanken für das G20-Treffen; Erklärung für den Internationalen Währungs- und Finanzausschuss

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. lädt Sie herzlich zum EBD De-Briefing Rat Wirtschaft und Finanzen am 10.10.2018 ein. Über die Ergebnisse des Rats informiert das Bundesministerium der Finanzen.

Die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit durch soziale und wirtschaftliche Konvergenz zu stärken und den Binnenmarkt auf die Zukunft auszurichten sind zwei der Politischen Forderungen der EBD-Mitgliedsorganisationen 2018/19.

Aktuelles von unseren Mitgliedsorganisationen zu den Themen des Rats Wirtschaft und Finanzen finden Sie unter den Nachrichtenschlagworten Binnenmarkt, Finanzen, Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaft auf der EBD-Homepage.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.