Termine > EBD Dialog | Der MFR der EU. Wohin steuern die EU-Finanzen?

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EBD Dialog | Der MFR der EU. Wohin steuern die EU-Finanzen?

Mit dem Vorschlag der Europäischen Kommission werden im Mai die Verhandlungen zum nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen der EU (MFR) beginnen. Neben dem Austritt Großbritanniens sieht sich die EU einer Vielzahl interner und externer Herausforderungen gegenüber. Zu deren Bewältigung soll der nächste Mehrjährige Finanzrahmen der EU einen wichtigen Beitrag leisten.

Durch den MFR werden neben den EU-Finanzen auch die politischen Prioritäten der EU für das nächste Jahrzehnt mitgestaltet. Die Ergebnisse der Verhandlungen werden damit auch Auswirkungen auf viele Mitgliedsorganisationen der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) haben.

Die Dialogveranstaltung soll daher die Möglichkeit bieten über Positionen und Prioritäten Deutschlands in den Verhandlungen ins Gespräch zu kommen: Welchen Beitrag leistet der Vorschlag der Kommission zu neuen zukunftsfesten EU-Finanzen? Welche Schwerpunkte verfolgt die Bundesregierung in den Verhandlungen für den MFR nach 2020? Welche Prioritäten und Anliegen sehen die Verbände und die EBD-Mitgliedsorganisationen zur Zukunft der Ausgaben der Europäischen Union?

Der Sonderbeauftragte des Auswärtigen Amts für die Verhandlungen zum MFR, Herr Thomas Ossowski, freut sich auf einen intensiven Austausch mit den Vertreterinnen und Vertretern der Interessengruppen in Deutschland.

Das Auswärtige Amt und die Europäische Bewegung Deutschland e.V. laden Sie herzlich zum EBD Dialog ein.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.