Termine > EBD Exklusiv | What does Paris expect from Berlin? Perspectives on the German-Franco Engine!

Termin Details:

EBD Exklusiv

EBD Exklusiv | What does Paris expect from Berlin? Perspectives on the German-Franco Engine!

Die Wahl von Emmanuel Macron zum französischen Staatspräsidenten beflügelt seit diesem Frühjahr die Europadebatte. Mit seiner „Initiative für Europa“, die er Ende September vorstellte, skizziert er seinen Fahrplan für ein stärker integriertes Europa mit einem starken deutsch-französischen Motor. Zusammen mit der Rede des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker liegen nun zwei Szenarien für die kommenden Monate vor. Eine Antwort aus Berlin blieb, aufgrund der gescheiterten Jamaika-Sondierungen, bislang aus.

Yves Bertoncini, seit 2016 Präsident der Europäischen Bewegung Frankreich und seit November 2017 Vizepräsident der Europäischen Bewegung International, wird gemeinsam mit dem Generalsekretär der Europäischen Bewegung Deutschland und EMI-Vizepräsidenten Bernd Hüttemann die Positionen und Erwartungen der größten Netzwerke für Europapolitik in Frankreich und Deutschland an die deutsche, französische und europäische Politik vorlegen.

Gemeinsam mit Ihnen möchten die beiden Vizepräsidenten der Europäischen Bewegung International in exklusivem Rahmen über die Ausgestaltung der künftigen deutsch-französischen Beziehung und die gegenwärtige Zukunftsdebatte der EU diskutieren.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen