Termine > EBSH | Zwischen Datenschutz, eGovernance und Wettbewerbsfähigkeit – Welchen Weg geht die EU?

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

EBSH | Zwischen Datenschutz, eGovernance und Wettbewerbsfähigkeit – Welchen Weg geht die EU?

Am 1. Juli 2017 übernahm die Republik Estland zum ersten Mal seit dem EU-Beitritt des Landes den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Als Vorreiter im Bereich der eGovernance will Estland sich für ein digitales Europa und den Ausbau des digitalen Binnenmarktes einsetzen. Denn „Europa muss mit dem technologischen Fortschritt mithalten, der zum Wandel des täglichen Lebens von Einwohnern, Unternehmen und Staaten führt“. Doch die Digitalisierung erfasst nahezu jeden Lebensbereich.
Wo wird Estland also seine konkreten Schwerpunkte und Impulse setzen? Wo sind die Anknüpfungspunkte zur Digitalen Europäischen Agenda? Und welche Auswirkungen hat ein gemeinsamer digitaler Binnenmarkt auf Unternehmen und Verbraucherinnen und Verbraucher in Schleswig-Holstein?

Über diese Fragen wollen wir sprechen mit unseren Referenten und Ihnen am:
20. November 2017 um 17.30 Uhr
im Kasino des Landtages
Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel.
Dazu laden Sie der Schleswig-Holsteinische Landtag und die Europäische Bewegung herzlich ein!

ERÖFFNUNG UND BEGRÜSSUNG
Wolfgang Baasch, Vorsitzender des Europaausschusses des Schleswig-Holsteinischen Landtages
VORTRAG
Die Rolle der Ratspräsidentschaft: Schwerpunkte der Präsidentschaft und Umgang mit dem Thema Digitalisierung
Dr. Mart Laanemäe, Botschafter der Republik Estland
VORTRAG
Die Herausforderungen auf dem Weg zu einer digitalen Verwaltung
Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender Dataport

– Diskussion mit Referenten und Publikum –

SCHLUSSWORT

Wir bitten um Anmeldung bis zum 15. November per E-Mail an info@europa-union-sh.de
Wichtig: Bitte bringen Sie zum Einlass in das Landeshaus Ihren Personalausweis mit.

Europäische Bewegung Schleswig-Holstein e. V.
Faluner Weg 28, 24109 Kiel
Tel.: 0431 93333
Fax: 0431 92165
info@europa-union-sh.de

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen