Termine > Eine Karriere bei der EU. Ein Bericht zu Ein- und Aufstieg aus erster Hand

Termin Details:

EBD-Projekte

Eine Karriere bei der EU. Ein Bericht zu Ein- und Aufstieg aus erster Hand

Wie kommt man als Beamter zur EU? Welche Voraussetzungen braucht es, um das Auswahlverfahren zu überstehen? Wie sieht der Arbeitsalltag in der Europäischen Kommission aus? Gibt es Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten? Und was verdient man überhaupt?

Fragen dieser Art beantwortet am Donnerstag, den 13. November Arne Kubitza. Der Volkswirt ist Alumnus der Uni Bielefeld und seit 2008 als Beamter für die Europäische Kommission tätig (Generaldirektion für Steuern und Zollunion).

Sein Vortrag findet statt im Rahmen der Berufsorientierungswoche „Arbeitsfelder kompakt“ der Universität Bielefeld. In der Veranstaltungsreihe geben Praxisvertreter/-innen einen Einblick in ihren jeweiligen Arbeitsplatz und informieren über Berufseinstiegsmöglichkeiten sowie die Qualifikations- und Bewerbungsanforderungen.

Zur Anmeldung

Die EBD hat den Vortrag gemeinsam mit dem Career Service der Universität Bielefeld realisiert. Im Rahmen ihres Projektes „EU-Karriere“ fördert die EBD mit Mitteln des Auswärtigen Amtes den Austausch von EU-Beamten und Studierenden ihrer ehemaligen Universität. Bis Jahresende sollen deutschlandweit 10 Vorträge stattfinden.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.