Termine > EP-Berichterstatter im Dialog: Jens Geier | 23.04.2021

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EP-Berichterstatter im Dialog: Jens Geier | 23.04.2021

Der Aufbau eines innovativen europäischen Marktes für Wasserstoff ist ein wichtiger Baustein für die Dekarbonisierung Europas hin zu einem klimaneutralen Kontinent. Dafür setzt sich der Europaabgeordnete Jens Geier (S&D) im EP-Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie ein, in dem er Berichterstatter zur EU-Wasserstoffstrategie ist.
 
Die Mehrheit der Mitglieder des Ausschusses haben sich in der Ausschussabstimmung über den Berichtsentwurf bereits für den Aufbau eines innovativen europäischen Wasserstoffmarktes ausgesprochen. Als nächstes folgt nun die Abstimmung im Europäischen Parlament. Im Fokus steht dabei die Frage, welche Rolle dem erneuerbaren, sogenannten grünen Wasserstoff und dem blauen Wasserstoff, also Wasserstoff aus entkarbonisiertem Erdgas, zukommt.
 
Der Bericht geht außerdem darauf ein, wie die Wasserstoffproduktion in der EU schnell hochgefahren werden kann und welche Elemente bei der Regulierung eines europäischen Wasserstoffmarkts zentral sind. Der Bericht von Jens Geier MdEP unterstreicht zudem die wichtige Rolle von Wasserstoff als Energiespeicher und zeigt Wege für internationale Partnerschaften im Bereich Wasserstoff auf.
 
Die Europäische Kommission hat im Juli 2020 im Rahmen der Umsetzung des Green Deal die EU-Wasserstoffstrategie vorgestellt. Die Strategie zielt darauf ab, die Wasserstofferzeugung zu dekarbonisieren. Wasserstoff kann dort zur Vermeidung von CO2-Emissionen Beitragen, wo der Einsatz von Strom ineffizient ist.
 
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „EP-Berichterstatter/in im Dialog“ wird Jens Geier MdEP den Kommissionsvorschlag sowie wichtige Eckpunkte seines Berichts vorstellen und mit Ihnen diskutieren.
 
Die Videokonferenz wird über das Tool GoToMeeting stattfinden und ist für Sie kostenfrei. Bei technischen Fragen können Sie sich gerne an Anna-Lena Arndt wenden (info@netzwerk-ebd.de). Den Link zur Videokonferenz verschicken wir am 22. April 2021 an alle Angemeldeten.
 
„EP-Berichterstatter/in im Dialog“ ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland und der EBD.

Zur Anmeldung

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen