Termine > EP-Berichterstatter im Dialog: Markus Pieper zur Sicherstellung des Wettbewerbs im Luftverkehr

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

EP-Berichterstatter im Dialog: Markus Pieper zur Sicherstellung des Wettbewerbs im Luftverkehr

Im Juni 2017 hat die Europäische Kommission einen Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Sicherstellung des Wettbewerbs im Luftverkehr veröffentlicht. Mit dieser Verordnung soll ein fairer Wettbewerb zwischen den Luftfahrtunternehmen der Europäischen Union und Luftfahrtunternehmen aus Drittländern gewährleistet werden.

Zuständiger Berichterstatter im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr (TRAN) des Europäischen Parlaments ist der Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper (CDU). Er wird in Berlin den Berichtsentwurf und die Änderungsanträge des TRAN-Ausschusses vorstellen.
Der Berichterstatter begrüßt den Verordnungsvorschlag, welcher fairen Wettbewerb in einem hart umkämpften und schnell wachsenden globalen Markt sicherstellen soll. Etwaige Abhilfemaßnahmen aber sollten nur zum Tragen kommen, wenn mehr als ein Mitgliedstaat betroffen ist oder aber existierende bilaterale Verfahren bereits ausgeschöpft wurden. Dabei muss insbesondere die Luftverkehrsanbindung als Kriterium für die Untersuchungen angelegt werden, so der Berichterstatter.

„EP-Berichterstatter im Dialog“ ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland und der Europäischen Bewegung Deutschland.

Weitere Informationen: