Termine > EUD | Bürgerdialog zu „Europas Rolle in der Welt: Die EU-Außenpolitik im Lichte der US-Wahl“

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

EUD | Bürgerdialog zu „Europas Rolle in der Welt: Die EU-Außenpolitik im Lichte der US-Wahl“

Am 05. November lädt die Europa-Union Deutschland ein zum digitalen Bürgerdialog „Europas Rolle in der Welt: Die EU-Außenpolitik im Lichte der US-Wahl“. Anbei finden Sie die Einladung im Wortlaut:

„Die Präsidentschaft Donald Trumps hat Europa in Atem gehalten: Die Rolle der USA auf der Bühne der Weltpolitik hat sich stark verändert – und mit ihr die transatlantischen Beziehungen. Doch wie haben sich die Amerikanerinnen und Amerikaner bei der Präsidentschaftswahl am 3. November entschieden? Bleibt Donald Trump oder kommt Joe Biden? Was bedeutet das Wahlergebnis für Europa? Wie kann die EU in der Außenpolitik zu einer gemeinsamen Stimme finden – ob mit den USA als Verbündete oder ohne. Und wie kann eine handlungsfähige EU-Außenpolitik aussehen, z.B. mit Blick auf aktuelle Krisen in Bergkarabach oder Belarus. Darüber möchten wir mit Ihnen reden!

Wir laden Sie am 5. November um 18 Uhr herzlich ein zu unserem Online-Bürgerdialog „Europas Rolle in der Welt: Die EU-Außenpolitik im Lichte der US-Wahl“. Bringen Sie Ihre Anliegen und Fragen ein und treten Sie in den virtuellen Dialog mit:

Dr. Annegret Bendiek, Stiftung Wissenschaft und Politik
Pamela Preusche, Europäische Korrespondentin im Auswärtigen Amt

Moderation: Mareen Hirschnitz, freie Moderatorin

Der Online-Bürgerdialog ist Teil der Reihe „Europa – Wir müssen reden!“ der überparteiliche Europa-Union Deutschland e.V. und wird von einer Vielzahl an Partnern aus Politik und Zivilgesellschaft unterstützt.

Wir freuen uns, Sie bei unserem Online-Bürgerdialog begrüßen zu dürfen!“

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen