Termine > EUD | Crossroads Europe: Die Zukunft der EU-Afrika-Beziehungen

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

EUD | Crossroads Europe: Die Zukunft der EU-Afrika-Beziehungen

Die EUD lädt am Donnerstag, 20. Mai 2021 von 17:00 bis 18:30 Uhr zum Online-Bürgerdialog »Crossroads Europe: Die Zukunft der EU-Afrika-Beziehungen« ein.

In diesem Online-Bürgerdialog mit Dr. Christine Hackenesch (Regionalkoordinatorin Afrika, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik), Dr. Boniface Mabanza (Koordinator der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika) und dem Europaabgeordneten Jan-Christoph Oetjen (Mitglied im Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments) werden Themen wie die Handelsbeziehungen, die Impfstoffverteilung sowie eine neue EU-Afrika-Strategie, die im Laufe des Jahres während eines Gipfeltreffens zwischen der EU und der Afrikanischen Union verabschiedet werden soll, im Fokus stehen. Ziel der künftigen EU-Afrika-Beziehungen ist demnach eine verstärkte Zusammenarbeit in Schlüsselbereichen wie der Digitalisierung, aber auch der Klima- und Migrationspolitik.

Melden Sie sich jetzt unter folgendem Online-Formular an.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen