Termine > Europa-Uni Viadrina | US-Präsidentschaftswahl: Auswirkungen auf die EU und den internationalen Handel

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

Europa-Uni Viadrina | US-Präsidentschaftswahl: Auswirkungen auf die EU und den internationalen Handel

Viadrina-Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael Minkenberg beobachtet in Washington D.C. die Präsidentschaftswahl in den USA. Am Dienstag, dem 15. November, 13.00 Uhr, berichtet der Experte für US-amerikanische Politik an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) aus erster Hand über den Wahlausgang.

Gemeinsam mit Politikwissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Neyer und Volkswirt Prof. Ingo Geishecker, PhD, diskutiert Prof. Dr. Michael Minkenberg über die Wahlergebnisse und ihre Folgen. Prof. Dr. Jürgen Neyer beleuchtet dabei die Auswirkungen der Wahl auf die Europäische Union und die internationalen Beziehungen. Prof. Ingo Geishecker geht auf internationale Handelsabkommen, wie CETA und TTIP, und den Widerstand dagegen ein. Politikwissenschaftlerin Dr. Anja Hennig moderiert die englischsprachige Podiumsdiskussion, die unter der Leitfrage steht: „After the Presidental Elections in the United States. A Shift in Paradigms?“

Interessierte sind herzlich eingeladen in den Hörsaal 1 im Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1.

Der Veranstaltung wird als Live-Stream übertragen auf: http://www.europa-uni.de

Weitere Informationen erhalten Sie durch die  Europa-Universität Viadrina, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: +49 335 5534-4515, E-Mail: presse@europa-uni.de.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.