Termine > Europäische Akademie Berlin: THE DAY AFTER TAKE OVER

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

Europäische Akademie Berlin: THE DAY AFTER TAKE OVER

Die Europäische Akademie Berlin (EAB) wird am 2. Juli 2020 die Online-Diskussion „THE DAY AFTER TAKE OVER – Zivilgesellschaft Europa: Wir reden mit!“ ausrichten.

Die Veranstaltungseinladung im Wortlaut:

„Die Erwartungen an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft waren schon vor der Pandemie übergroß, die Aufgaben vielfältig – Green Deal, Brexit, Digitalisierung, EU-Afrika Strategie. Hat die Corona-Krise die Agenda auf den Kopf gestellt?

Am Tag nach Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft wollen wir der aktuellen Agenda gezielt die Wünsche und Forderungen der Zivilgesellschaft gegenüberstellen. Was ist auf der Strecke geblieben und muss erneut in den Fokus gerückt werden? Welche EU-Themen muss die Bundesregierung unbedingt voranbringen? Wie soll Europa im Zeichen von Beteiligung, Zusammenhalt und Nachhaltigkeit gestaltet werden?

Wir laden Sie ein, mit unseren Gästen zu diskutieren.

Für eine Teilnahme bitten wir um Anmeldung über das Formular unten auf dieser Seite. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen am Tag vor der Konferenz übermittelt.

Auftaktveranstaltung der Aktionsreihe Made for Europe

Wir werden die verschiedenen Zutaten und Rezepte für eine gelungene Ratspräsidentschaft sammeln und weiterkochen. In einer Roadshow durch die Küchen europapolitischer Akteure bis zum Finale ABGEKOCHT, einem Symposium zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020.

Die Aktionsreihe findet mit freundlicher Unterstützung durch das Auswärtige Amt statt.“

Das Anmeldeformular ist auf der EAB-Website zu finden.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen