Termine > Europäische Akademie Otzenhausen | Handel und Logistik 4.0

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

Europäische Akademie Otzenhausen | Handel und Logistik 4.0

In der Reihe Wirtschaft und Wissenschaft im Dialog steht mit dem diesjährigen Schwerpunkt »Handel und Logistik 4.0« beim 21. Forum Europrofession am 18. und 19. September 2018 ein hochaktuelles Thema im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen in der Europäischen Akademie Otzenhausen.

So wird beispielsweise Dr. Nina Czernich vom ifo-Institut an der Ludwig-Maximilians-Universität München den Arbeitsmarkt der Zukunft beleuchten und Effekte der Digitalisierung auf Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft erläutern. Professor Dr. Wolfgang Maaß vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz wird Chancen und Perspektiven Smarter Services und Künstlicher Intelligenz für Handel und Logistik beleuchten. Und der ehemalige Niedersächsische Wissenschaftsminister Lutz Stratmann wird zu Veränderungen von Unternehmenskulturen in Handel und Logistik durch Industrie 4.0 sprechen.

Neben spannenden Vorträgen aus der Praxis wird im Rahmen einer Podiumsdiskussion ein „Perspektivwechsel“ am zweiten Veranstaltungstag stattfinden – Gründer von Startups kommen zu Wort.
Sie geben Antworten auf folgende Fragen:

• Was sind ihre Unternehmensideen für die Zukunft?
• Welche disruptiven Ansätze für Handel und Logistik werden in verschiedenen Teilen Deutschlands realisiert?
• Welche Innovation kommt dabei von Spinoffs der Hochschulen und aus der außeruniversitären Forschung?
• Und was können die Human Resources in Handel und Logistik von Startups und Jungunternehmen für die digitale Welt der Plattformökonomie lernen?

Nutzen Sie mit dem Forum Europrofession 2018 die Chance, richtungweisende Vorträge zu hören, fachliche Anregungen zu erhalten und sich mit den führenden Köpfen in Deutschland zu innovativen Aspekten von » Handel und Logistik 4.0 « in Zeiten von Digitalisierung und Internet zu vernetzen.

Diskutieren Sie mit, kommen Sie an die Europäische Akademie nach Otzenhausen und genießen Sie die Gastfreundschaft in Grenznähe zu Frankreich und Luxemburg.
Wir freuen uns auf Sie!

Programm online: www.forum-europrofession.de/programm

Anmeldung online: www.forum-europrofession.de/anmeldung

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.