Termine > Verleihung des Sacharow-Preises 2017

Termin Details:

Verleihung des Sacharow-Preises 2017

Das Europäische Parlament vergibt seit 1988 den Sacharow-Preis für geistige Freiheit. Mit dem Preis werden Menschen
oder Organisationen ausgezeichnet, die sich für Menschenrechte und Grundfreiheiten einsetzen.

Das Europäische Parlament hat 2017 den Sacharow-Preis für geistige Freiheit an „Die demokratische Opposition in Venezuela“
verliehen.

Nun lädt das Europäische Haus in Berlin zu einer Gesprächsrunde anlässlich der Verleihung ein.

Zum Programm:


Grußwort

Frank PIPLAT, Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Keynote

Antonio LEDEZMA, Sacharow-Preisträger 2017
Patricia GUTIÉRREZ, Ehefrau und Vertreterin von Daniel CEBALLOS, Sacharow-Preisträger 2017


Gespräch

David McALLISTER, Mitglied des Europäischen Parlaments
Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten

Antonio LEDEZMA, Bürgermeister von Caracas (2008-2015), Sacharow-Preisträger 2017

Patricia GUTIÉRREZ, Bürgermeisterin von San Cristóbal
Ehefrau und Vertreterin von Daniel CEBALLOS, Sacharow-Preisträger 2017

Prof. Dr. Günther MAIHOLD, stv. Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik

Moderation

Anke PLÄTTNER, Journalistin, Moderatorin der Berliner Phoenix Runde

 

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen