Termine > FES Einladung l Preisverleihung „Das politische Buch 2022“

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

FES Einladung l Preisverleihung „Das politische Buch 2022“

Der niederländische Journalist und große Erzähler Geert Mak erhält den diesjährigen Preis der Friedrich-Ebert-Stiftung für sein Buch „Große Erwartungen. Auf den Spuren des europäischen Traums“.

Wir laden Sie herzlich ein, am 10. Mai 2022 von 18.00 bis 19.30 Uhr die Preisverleihung im Livestream zu verfolgen und online mit uns zu diskutieren!

Wie ist es um Europa nach den oft krisengeplagten letzten 20 Jahren bestellt? Wie können wir den europäischen Traum behaupten in Zeiten, in denen der Krieg zurück in Europa ist?

Wie kaum ein anderer vermag er es, die historischen Entwicklungen zu verdichten und uns einen Rahmen zur Einordnung aktueller Geschehnisse zu bieten. ‚Große Erwartungen‘ ist ein Aufruf an uns alle, den europäischen Traum lebendig zu halten und weiter zu entwickeln.“ (Aus der Begründung der Jury)

Die Festrede hält der Vorsitzende der Friedrich-Ebert-Stiftung und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz. Anschließend wollen wir gemeinsam mit Geert Mak und der Polen-Kennerin Dr. Maria Skóra diskutieren, wie wir Europas Zukunft gestalten können.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre digitale Teilnahme und Ihre Beiträge im Chat.

Hier geht es zum Livestream.




Weitere Informationen: