Termine > Hertie School | EU to go. 30-Minuten Frühstück. Gegenwind oder grünes Licht – Was Europas Wähler:innen klimapolitisch wollen

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

Hertie School | EU to go. 30-Minuten Frühstück. Gegenwind oder grünes Licht – Was Europas Wähler:innen klimapolitisch wollen

Am 6. März lädt das Jaques Delors Centre zu seiner Verantstaltung „EU to go. 30 Minuten Frühstück“ zum Thema klimapolitische Wünsche der Wähler:innen ein. Anbei finden Sie die Einladung im Wortlaut:

Bauernproteste auf den Straßen und steigender Widerstand in den Parlamenten – im Europawahljahr scheint die Skepsis gegenüber Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels in vielen Mitgliedsländern zu steigen. Aber wie denkt die breite Bevölkerung in Europa wirklich? Im Rahmen einer Befragung in Deutschland, Frankreich und Polen haben wir 15.000 Wähler*innen nach ihren klimapolitischen Präferenzen gefragt.

Am 6. März stellen unser Stellvertretender Direktor Nils Redeker und Policy Fellow Jannick Jansen die Ergebnisse dieser Befragung vor und zeigen auf, wie Mehrheiten für eine ambitionierte Klimapolitik gewonnen werden könnten.   

Das Format: Fünf Folien Einführung in das Thema. Danach darf diskutiert werden. Um 9:00 Uhr ist die Veranstaltung nach 30 Minuten zu Ende.

8:30 Einführung ins Fokusthema
8:40 Positionen und Vorschläge zum Fokusthema
8:50 Frage und Antwort
9:00 Ab ins Büro

Die Veranstaltung findet statt im Q-Club, Friedrichstraße 181, 10117 Berlin.

Jetzt anmelden.

Weitere Informationen: