Termine > JDC | EU to go. 30 Minuten Frühstück. Was kann eine Corona-Ratspräsidentschaft?

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

JDC | EU to go. 30 Minuten Frühstück. Was kann eine Corona-Ratspräsidentschaft?

Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft lädt das Jacques Delors Centre (JDC) am 23. Juni zu seiner Veranstaltung „EU to go. 30 Minuten Frühstück. Was kann eine Corona-Ratspräsidentschaft?“ ein. Anbei finden Sie die Einladung im Wortlaut:

EU to go. 30 Minuten Frühstück.
Was kann eine Corona-Ratspräsidentschaft?

Starten Sie mit uns in den Tag – bei einem knackigen EU-Input.

Bei unserem nächsten EU to go am 23.06. diskutieren wir was eine Ratspräsidentschaft in Zeiten von Corona leisten kann.

Dieses EU to go wird virtuell stattfinden. Den Teilnahmelink erhalten Sie nächste Woche nach abgeschlossener Registrierung.

Bevor der Arbeitstag beginnt, gibt es wieder einen knackigen Input zu einem EU-Thema. Es beginnt der EU-Input der Expert:innen: Fünf Folien Einführung in das Thema und fünf Folien Positionen und Vorschläge zum Fokusthema. Danach darf zehn Minuten im virtuellen Raum diskutiert werden. Um 9:30 Uhr ist die Veranstaltung nach nur 30 Minuten zu Ende. A bientôt bei EU to go!

9:00              Einführung ins Fokusthema
9:10              Positionen und Vorschläge zum Fokusthema
9:20              Frage und Antwort
9:30              Ab ins (Home) Office

JETZT ANMELDEN FÜR DEN 23.06.!

Während der virtuellen Veranstaltung werden wir Video-, Bild- und Tonaufnahmen erstellen und diese im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verarbeiten und verbreiten. Wir stützen uns auf unsere berechtigten Interessen laut Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Unsere ausführlichen Fotohinweise stellen wir Ihnen hier bereit. Mit der Anmeldung zu der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, in der Dokumentation zu erscheinen.“

Weitere Informationen: