Termine > Online Briefing: Ausblick auf die Konferenz zur Zukunft Europas

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

Online Briefing: Ausblick auf die Konferenz zur Zukunft Europas

Seit Juni haben Europäische Kommission, Europäisches Parlament und Rat der EU ihre Positionierungen zur Konferenz zur Zukunft Europas (Conference on the Future of Europe, kurz CoFoE) abgestimmt. Alle Institutionen betonen die Wichtigkeit der Konferenz für Partizipation und Weiterentwicklung der Europäischen Union – doch der Teufel steckt auch hier im Detail.

Welche Erwartungen werden mit der Konferenz zur Zukunft Europas verbunden, und wieso sollten sich gesellschaftliche Kräfte oder Bürgerinnen und Bürger engagieren? Wer ist Koch, wer Kellner im Entscheidungsprozess der CoFoE? Wie werden Themenauswahl und Follow-Up organisiert? Und welche Rolle kommt gesellschaftlichen Multiplikatoren bei der Bekanntmachung der Konferenz zur Zukunft Europas zu?

Über diese Fragen auf dem Weg zu einer interinstitutionellen Einigung und der weiteren Umsetzung der Konferenz zur Zukunft Europas wollen wir mit Vertreterinnen und Vertretern aller beteiligten EU-Institutionen im Rahmen einer Videokonferenz diskutieren.

Gastgeber sind die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland, das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement und die Europäische Bewegung Deutschland e.V.

Die Videokonferenz wird über das Tool GoToMeeting stattfinden. Bei technischen Fragen dazu können Sie sich gerne an Anna-Lena Arndt wenden (anna-lena.arndt@netzwerk-ebd.de).

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen