Termine > Public Viewing und Diskussion: Rede zur Lage der Europäischen Union 2016

Termin Details:

EKEV-Veranstaltungen

Public Viewing und Diskussion: Rede zur Lage der Europäischen Union 2016

Die Europäische Union steht vor dringenden Herausforderungen. Wie wir die Europäische Kommission ihnen begegnen? Welche Richtung soll das europäische Projekt einschlagen? Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, wird am 14. September in seiner Rede zur Lage der Union vor dem Europäischen Parlament in Straßburg darlegen, welche Prioritäten die Europäische Kommission im kommenden Jahr setzen wird.

Gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin lädt die EBD ins Europäische Haus ein, um diese richtungsweisende Rede live mit uns zu schauen und anschließend mit einer prominenten Fernsehjournalistin offen darüber zu diskutieren.

Programm:

  • Begrüßung: Richard Kühnel, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland
  • Erstkommentierung: Marion von Haaren, Korrespondentin im ARD-Hauptstadtstudio, zuvor in Paris und Brüssel
  • Moderation: Reinhard Hönighaus, Pressesprecher der Europäischen Kommission in Deutschland

Die Rede wird im Originalton übertragen (Deutsch, Englisch, Französisch). Es werden Kopfhörer zur Verfügung stehen, um die Rede durchgehend auf Deutsch verfolgen zu können.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.