Termine > #Quo Vadis Europa ? | Konferenz in Zagreb

Termin Details:

Internationale Veranstaltungen

#Quo Vadis Europa ? | Konferenz in Zagreb

Am 11. November beschäftigen sich unter dem Titel „Quo Vadis Europe?“ zwei Panels mit den aktuellen Herausforderungen Europas. Organisiert wurde die internationale Konferenz vom Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Kroatien.

Nach der Eröffnung durch EP-Vizepräsidentin Miread McGuiness, wird EBD-Generalsekretär Bernd Hüttemann mit dem Kroatischen Außenminister Davor Ivo Stier, Tim Judah, Journalist des Economist, Sara Hobolt, Professor für Europäische Institutionen der London School of Economics und den beiden Kroatischen Europaabgeordneten Tonino Picula und Dubravka Suica die zukünftige Ausgestaltung der Europäischen Union diskutieren.

Das zweite Panel befasst sich mit der Frage „Das Europa von morgen: digital, innovativ und florierend?“ Dazu diskutiert die Kroatische Wirtschaftsministerin Martina Dalic mit der estnischen Europaabgeordneten Kaja Kallas, Sarah Bourke, Mitbegründerin von Skytek, Emil Tedeschi, CEO der Atlantic Group und Matija Kopic, Farmeron Gründerin.

Unseren Vorbericht „Which challenges are ahead for the future of the EU?“ zur Konferenz können Sie hier nachlesen. Das gesamte Programm finden Sie hier.

Folgen Sie der Debatte via Twitter Hashtag #QuoVadisEU.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen