Termine > Schwarzkopf-Stiftung | EUROPA Lichtinstallation

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

Schwarzkopf-Stiftung | EUROPA Lichtinstallation

Die Schwarzkopf-Stiftung lädt herzlich ein, Europa zu feiern bei der

Vernissage der EUROPA Lichtinstallation
an der Komischen Oper Berlin, Glinkastraße,
Eröffnung am Europatag, dem 09. Mai 2017, um 19.30 Uhr.

Es erwarten Sie unter anderem musikalische Beiträge von Orchestermitgliedern sowie dem Kinderchor der Komischen Oper Berlin und ein Gespräch mit dem Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und anderen. Weitere Informationen zum Programm finden Sie online.

Europa steht vor einem Wendepunkt – die Entscheidungen, die in 2017 zur Wahl stehen, werden sich auf die Lebensbedingungen vieler Europäer*innen auswirken – und es ist wichtig, das Feld nicht den Pessimist*innen zu überlassen. Der Wahlausgang in den Niederlanden hat dies eindrucksvoll gezeigt. ‚Europa erwacht‘ und die proeuropäische Bewegung nimmt immer mehr Fahrt auf. Ein Großteil der Bevölkerung in Europa hat begriffen, dass man genau jetzt zusammenhalten muss.

Lange Zeit wurde das europäische Projekt für eine selbstverständliche Entwicklung gehalten, die überwiegend Vorteile für alle Beteiligten generierte. Durch die Abfolge von Krisen seit 2008, besonders durch die Ereignisse des Jahres 2016, gerät dieses Projekt erstmals in ernste Gefahr. Vor diesem Hintergrund setzt die Installation ein Statement für Europa.
Die Veranstaltung knüpft direkt an die aktuelle Diskussion an, ob nach dem Brexit auch in anderen Ländern Stimmen laut werden könnten, die ein Referendum zum EU Austritt fordern. Die Relevanz einer solchen Entwicklung entgegen zu wirken liegt auf der Hand.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine Kooperation der Komischen Oper Berlin mit der EU-Kommission, dem Europäischen Parlament, der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa, der Allianz Kulturstiftung, morePlatz und den Initiativen ‚Protect the EU‘ und ‚face the Euro‘.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.