Termine > Schwarzkopf-Stiftung | Europa und die USA – Was passiert (nicht), wenn Trump die Wahl verliert?

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

Schwarzkopf-Stiftung | Europa und die USA – Was passiert (nicht), wenn Trump die Wahl verliert?

Europa und die USA – Was passiert (nicht), wenn Trump die Wahl verliert? mit Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz, am Montag, 26. Oktober 2020 um 18.00 Uhr Moderation: Aurélie Karadjov

Das transatlantische Verhältnis zwischen Europa und den USA befindet sich in einer tiefen Krise. Unter Präsident Trump gilt der Leitsatz „America First“, die EU mittlerweile als Rivalin. Bei Themenfeldern wie den Pariser Klimazielen, dem Atomabkommen mit Iran und Nord Stream 2 stehen sich grundsätzlich verschiedene Interessen und Ansichten gegenüber. Knapp eine Woche vor den 59. US-Präsidentschaftswahlen am 3. November 2020 gibt es jedenfalls ausreichend Gesprächsstoff und Diskussionsbedarf.

Wird Joe Biden oder Donald Trump die Wahl gewinnen? Und welchen Unterschied macht der Wahlausgang denn überhaupt für das transatlantische Verhältnis, Europa und seine Außenpolitik? Was ändert sich, was bleibt, wenn Trump die Wahl verlieren sollte? Welche Lehren hat Europa aus der Ära Trumps gezogen? Wie hat sich Europas Rolle in der Welt verändert? Wie können die Beziehungen wieder verbessert werden und welche Rolle können dabei die traditionell engen kulturellen und gesellschaftlichen Verbindungen zwischen den Menschen spielen? Diese Fragen wollen wir mit Ihnen und Botschafter Wolfgang Ischinger, ehemaliger Staatsekretär des Auswärtigen Amts, ehemaliger Botschafter in Washington und London und Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz, diskutieren. 

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 25.10. online oder per E-Mail. Daraufhin erhalten Sie Ihre Zugangsdaten. Der Online-Talk findet via Zoom statt, Voraussetzung ist ein Internetzugang vorzugsweise über PC, Tablet oder Smartphone. Eine Teilnahme über Telefon ist mit eingeschränkter Nutzung möglich. Fragen können während des Gesprächs sowohl schriftlich wie mündlich gestellt werden.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen