Termine > Preisträgerseminar des Europäischen Wettbewerbs | „Urban Art“ in Berlin

Termin Details:

EBD-Projekte

Preisträgerseminar des Europäischen Wettbewerbs | „Urban Art“ in Berlin

Für die erfolgreichen Beiträge beim Europäischen Wettbewerb 2018 erhalten insgesamt zehn Preisträgerinnen und Preisträger im Alter von 14 bis 16 Jahren die Möglichkeit, urbane Kunst und Street Art in Berlin zu erforschen und selbst Hand anzulegen. Angelehnt an das diesjährige Motto „Denk mal – worauf baut Europa?“ werden die Teilnehmenden gemeinsam Ideen zum Thema zusammentragen und entwickeln. Was ist ein Denkmal und was bedeutet Kulturerbe für uns? Können Denkmäler mobil sein? Was soll erhalten bleiben und was wollen wir der Nachwelt hinterlassen? Ziel des viertägigen Workshops ist es, eine „Europäische Denkmalkarte – Berlin“ in Form einer Geocaching-Map zu entwickeln und gemeinsam anzulegen. Dabei werden die Cashes nach eigenen Ideen selbst hergestellt. Urban Sketching dient dabei als Mittel zum Zweck.

Durchgeführt und geleitet wird das Seminar von Wienke Jensen – erfahrene Jugendseminarleiterin und ehemalige Preisträgerin beim Europäischen Wettbewerb.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.