Termine > ver.di | Neustart der Einwanderungsgesellschaft – Ankommen. Arbeiten. Organisieren. Migrationspolitische Tagung

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

ver.di | Neustart der Einwanderungsgesellschaft – Ankommen. Arbeiten. Organisieren. Migrationspolitische Tagung

Die Flüchtlingsmigration erfordert einen Neustart der Einwanderungsgesellschaft. Strukturen und Institutionen müssen sich verändern, wenn Integration nicht mehr als einseitige Bringschuld von Einwanderern gedacht wird. Was dies konkret bedeutet, ist Thema einer Tagung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) unter dem Motto „Ankommen. Arbeiten. Organisieren“, zu der sich mehr als 120 gewerkschaftliche Aktive, Mitglieder der Migrationsausschüsse von ver.di und Betriebs- und Personalräte angemeldet haben.

Mit Redebeiträgen sind unter anderem Prof. Dr. Naika Foroutan vom Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM), der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske, Prof. Dr. Herbert Brücker vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sowie ver.di-Bundesvorstandsmitglied Eva Welskop-Deffaa vertreten.

Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm. Sie sind zur Teilnahme und Berichterstattung herzlich eingeladen.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen