Termine > Viadrina | 25 Jahre Collegium Polonicum

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

Viadrina | 25 Jahre Collegium Polonicum

25 Jahre Collegium Polonicum – Eröffnung des akademischen Jahres, Fotoausstellung und Alumni-Treffen zum Jubiläum

Die erste deutsch-polnische Wissenschaftseinrichtung, das Collegium Polonicum im polnischen Słubice, wird 25 Jahre alt: Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden am Donnerstag, dem 13. Oktober, und am Freitag, dem 14. Oktober statt.

Zum Auftakt eröffnen der Rektor der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań, Prof. Dr. habil. Andrzej Lesicki, und Viadrina-Präsident Prof. Dr. Alexander Wöll am Donnerstag, dem 13. Oktober, 12.00 Uhr, das akademische Jahr 2016/17. Die Festrede zum Thema „Die deutsch-polnischen Beziehungen 25 Jahre nach dem ‚Vertrag über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit‘“ hält Prof. Dr. habil. Bogdan Koszel, Historiker und Politologe an der Adam-Mickiewicz-Universität.

Im Anschluss wird die Fotoausstellung „25 Jahre Collegium Polonicum“ eröffnet, die die Geschichte der wissenschaftlichen Einrichtung vom Spatenstich bis zum heutigen Studienalltag zeigt. Prof. Dr. habil. Stanisław Lorenc, ehemaliger Rektor der Adam-Mickiewicz-Universität, stellt danach den deutsch-polnischen Jubiläumsband „Experiment und Wissen. 25 Jahre Collegium Polonicum “ vor. Das Buch enthält Beiträge der aktuellen und ehemaligen Rektoren sowie Präsidentinnen und Präsidenten der Viadrina und der Adam-Mickiewicz-Universität, unter anderem zur Gründung und Entwicklung der Einrichtung und der Zusammenarbeit der beiden Universitäten.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte sind herzlich eingeladen in die Große Aula im Collegium Polonicum, ulica Kościuszki 1, Słubice.

Um Anmeldung per E-Mail bis Freitag, den 7. Oktober, wird gebeten: press.cp@europa-uni.de.

Zum Hintergrund:

Das Gebäude des Collegium Polonicum wurde 1998 eröffnet; die Idee geht in das Jahr 1991 zurück: Vor 25 Jahren erklärten die Wissenschafts- und Bildungsminister Polens und des Landes Brandenburg ihre verstärkte Zusammenarbeit bei der Gründung und zukünftigen Arbeit der Europa-Universität Viadrina. Aus dieser Erklärung entstand auch das Konzept für eine gemeinsam von der Viadrina und der Adam-Mickiewicz-Universität getragenen Wissenschaftseinrichtung, das Collegium Polonicum. Die Grundsteinlegung wurde 1992 am Słubicer Oderufer gefeiert.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Europa-Universität Viadrina, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: +49 335 5534-4515 oder per E-Mail presse@europa-uni.de.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen