Termine > ZDH | Rechtspolitisches Podium 2017

Termin Details:

Veranstaltungen der Mitgliedsorganisationen

ZDH | Rechtspolitisches Podium 2017

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks lädt ein zum Rechtspolitischen Podium 2017 „Brauchen wir eine neue Qualität Recht? – Anspruch und Wirklichkeit der Gesetzgebung“ am 25. Januar im Haus des Deutschen Handwerks in Berlin (Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin).

Gesellschaftliche und wirtschaftliche Strukturen werden von der Gemeinschaft, aber auch vom Einzelnen, als immer komplexer empfunden. Der hieraus erwachsende und zunehmend artikulierte Wunsch nach normierter Rechtssicherheit für jede Lebenslage führt zu einer Regelungsdichte, die selbst für Experten zum Teil nur schwer zu überschauen ist. Wie aber steht es um Komplexität, Einzelfallgerechtigkeit, Qualität und Innovationsfreundlichkeit der deutschen Rechtsordnung, gerade und auch vor dem europäischen Hintergrund?

Diese Fragen will der ZDH gemeinsam mit Vertretern der Bundesregierung, Abgeordneten des Bundestages und des Normenkontrollrats diskutieren. Der ZDH lädt Sie herzlich zum Rechtspolitischen Podium ein und freut sich, Sie am 25. Januar 2017 ab 13:00 Uhr im Haus des Deutschen Handwerks begrüßen zu dürfen.

Das vollständige Programm und die Anmeldung finden Sie hier.

Rückfragen bitte an Frau Dr. Schreiner, Abteilungsleiterin Organisation und Recht. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Weitere Informationen:

Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.